Image

Für den Fachbereich 3 "Ordnung und Soziales" sucht die Stadt Telgte zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Verwaltung der Wohnungen und Gemeinschaftsunterkünfte für geflüchtete und wohnungslose Menschen

Es handelt sich um eine zunächst für die Dauer von 2 Jahren befristete Stelle mit einem Stundenumfang von bis zu 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD.

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Wohnraumakquise
  • Besichtigung des anzumietenden Wohnraums
  • Ansprechperson für Wohnungseigentümer*innen
  • Inhaltliche Abstimmung von Mietverträgen und unterschriftsreife Vorbereitung
  • Mitarbeit bei der Planung von Gemeinschaftsunterkünften
  • Zusammenarbeit mit dem Hausmeisterteam
  • Verwaltung der Unterkünfte, inkl. Prüfung und Anweisung der Nebenkosten
  • Abrechnung von Mieten gegenüber Dritten
  • Kündigung und Rückgabe von Wohnungen

Eine anderweitige Aufgabenverteilung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Sie verfügen über folgende Qualifikationen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestelte*r oder entsprechende einschlägige Berufserfahrung (z. B. als Immobilienkauffrau*mann)
  • sicheres Auftreten und Fähigkeit Konfliktsituationen selbstbewusst zu lösen
  • engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Stadt Telgte während der Woche und an den Wochenenden

Darüber hinaus sollten Sie u. a. folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Belastbarkeit sowie Organisationsvermögen
  • Fähigkeit, sich schnell und intensiv in neue und komplexe Themengebiete einzuarbeiten
  • Gute IT-Kenntnisse

Wir bieten:

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem moderenen Betrieb. Als Arbeitgeber legen wir großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein engagiertes und motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

STADT, LAND, PLUS:

Telgte - die großartige Kleinstadt - mit reizvoller Lage an der Ems zeichnet sich durch eine vielfältige Kita- und Schullandschaft, ein breitgefächertes kulturelles Angebot sowie eine große Auswahl an gastronomischen Einrichtungen und Einzelhandel aus.

Engagieren Sie sich für Telgte und werden Sie Mitglied eines motivierten Teams. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10.10.2022.

Ansprechpartnerin:
Frau Stefanie Münsterkötter
Tel.: 02504/13-229

GUT ZU WISSEN:

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung